Mac pdf herunterladen
/ 22 junio, 2020

Dadurch wird die PDF-Datei sofort in Ihren Downloads-Ordner heruntergeladen, es sei denn, Sie haben das Download-Ziel in Safari geändert. Das PDF Download Plugin bietet Ihnen in der Regel 3 Optionen, es sei denn, Sie haben es angewiesen, das gleiche standardmäßig die ganze Zeit zu tun – konvertieren Sie die PDF in HTML, laden Sie die PDF oder öffnen Sie die PDF im Browser. Ein Bonus mit PDF-Download, der ihn vielleicht von anderen trennt, ist, dass er nicht nur auf Adobe Reader beschränkt ist. Es funktioniert auch mit Foxit Reader und anderen PDF-Readern, obwohl, um ehrlich zu sein, wenn Sie Foxit verwenden, werden Sie ohnehin nicht viel Nutzen für PDF-Download finden, da es PDF-Dateien viel reibungsloser öffnet als Adobe Reader. PDF Download verhindert, dass dieses Problem jemals auftritt, indem Sie genau steuern können, wie und wann PDF-Dateien geöffnet oder heruntergeladen werden. Anstatt PDF-Dateien «blind» zu öffnen, was derzeit der Fall ist, pdf Download lässt Sie genau wissen, wie groß es ist mit Optionen, ob es zu konvertieren, öffnen Sie es, herunterladen oder in HTML konvertieren. PDF Download stoppt das lästige Problem von PDF-Dateien, die Alter zu öffnen – vor allem große. Mit PDF Download können Sie sofort sehen, ob es sich um eine große Datei handelt, in diesem Fall ist es ratsam, sie zum späteren Lesen herunterzuladen, da das Öffnen einer großen PDF-Datei so ist, als würde man auf Weihnachten warten, um manchmal anzukommen. PDF Download ist ein ausgezeichnetes PDF-Tool, das zu weniger Firefox-Abstürzen führen wird, wenn auch nicht jedes Mal, da es immer noch anfällig für Abstürze beim Öffnen von PDF-Dateien im Browser scheint. Dadurch wird das PDF-Dokument auch direkt in den von Safari konfigurierten Ordner Downloads heruntergeladen. Haben Sie PDF Download ausprobiert? Seien Sie der Erste, der Ihre Meinung verlässt! Denken Sie daran, dass Safari standardmäßig den Ordner «Benutzerdownloads» auf dem Mac verwendet, Sie können jedoch den Safari-Downloadspeicherort bei Bedarf entsprechend Ihren Vorlieben ändern. Eine noch einfachere GUI-Methode zum Anzeigen und Speichern von PDFs in Safari: Viele PDFs, wenn sie angeklickt werden, werden in einem separaten Fenster oder Tab geöffnet.

Hover-Cursor in der Nähe der Unterseite und eine kleine Symbolleiste wird angezeigt, die «Vergrößerungsglas»-Symbole zu Vergrößern + oder Verkleinern zeigt – die Seite und zwei weitere Symbole, mit denen Sie in der Vorschau öffnen können, oder , Speichern in Downloads. (Ich würde ein Bild anhängen, wenn ich könnte!) Wenn Ihr Download nicht automatisch gestartet wird, versuchen Sie es erneut. Es gibt jedoch viele Funktionen, die kostenlos verfügbar sind. Diese finden Sie in den Abschnitten «Kommentieren und Füllen & Signieren». Hier sehen wir uns eine Sammlung von PDF-Apps an, die entweder völlig kostenlos sind oder eine kostenlose Testversion mit vielen der notwendigen Funktionen für eine einmalige PDF-Bearbeitungsanforderung haben. Adobe Acrobat ist die kostenpflichtige Version des Adobe-Programms, die in Standard und Pro verfügbar ist. Acrobat kann alles tun, was Adobe Reader kann, aber mit mehr Vergünstigungen zur Auswahl, wie die Option zum Bearbeiten von Inhalten innerhalb des Programms. Das Öffnen einer PDF-Datei ist nur einen Doppelklick entfernt. Wenn Sie immer noch Probleme beim Öffnen einer PDF-Datei haben, müssen Sie Adobe möglicherweise als Standard-.pdf-Besitzer festlegen, aber dies ist in der Regel kein Mac-bezogener Fall. Macs haben in der Regel Adobe als Standardleser für PDF-Dateien. Acrobat Reader ist kostenlos, aber einige der Funktionen nicht – um darauf zuzugreifen, müssten Sie auf die Pro-Stufe wechseln, die mit einem monatlichen, Jahres- oder Prepaid-Jahresabonnement (es ist 25,28 USD / 24,99 USD pro Monat, wenn Sie sich nicht für das Jahr festlegen, 15,17 USD / 14,99 USD pro Monat, sonst und 181,10 USD/ 179,88 USD für das ganze Jahr, wenn Sie im Voraus bezahlen).

SHARE :



Loading